Im Dezember diesen Jahres beschäftigten sich die beiden vierten Klassen im Englischunterricht mit dem Thema „Goodbye 2020 – Hello 2021!“. Da sich die Kinder in diesem Jahr vielen ungewöhnlichen Situationen stellen mussten, war der Redebedarf zunächst sehr groß. Obwohl sie  sich so vorbildlich an all die schwierigen Maßnahmen anpassten – stets versuchten den Abstand zu geliebten Menschen einzuhalten, ihre Hände vermehrt zu waschen und an das Tragen der Masken zu denken – ist auch ihr Leben mit zusätzlichen Sorgen und Ängsten gefüllt. Ihre Gefühle und Gedanken bezüglich der Pandemie, Hoffnungen für das kommende Jahr und auch schöne Momente des vergangenen Jahres verarbeiteten die Schülerinnen und Schüler in diesem Video.

Mit der Erabeitung des Videos erweiterten die Kinder nicht nur ihren Wortschatz, sondern lernten zudem, eigene kurze Texte mit vorgegebenen Satzanfängen auf Englisch zu verfassen. Nicht zuletzt stärkte der Austausch zu diesem Thema ihre sozialen Kompetenzen. Die Kinder zeigten viel Mitgefühl füreinander und Verständnis hinsichtlich der aktuellen Hygieneregelungen.

Goodbye 2020 – Hello 2021!

Schreibe einen Kommentar